speaker-info

Theresa Aigner

Wiener Bezirkszeitung

Theresa Aigner kennt ebenso den „Arsch der Welt“ (Salzburg) lebt aber seit 13 in Wien und hat als Redakteurin bei der Wiener Bezirkszeitung ihr langjähriges Karriereziel erreicht: „Gratis-Qualitätsjournalismus für alle“ in der besten Stadt der Welt zu betreiben. Begonnen hat sie diesen Weg bei der SchülerInnen- und Studierendenzeitung, um sich nach dem Journalismus-Studium ein paar Jahre in der prekären Welt der Freien RedakteurInnen durchzuschlagen (Die Presse, science.orf.at, Radio Ö1). Nach einem Zwischenstopp auf der „anderen Seite“ (BIFIE – „Pressesprecherin der Zentralmatura“) ist sie nun wieder in die Welt des Journalismus zurück gekehrt – um hier ihren Beitrag gegen die Vergiftung des gesellschaftlichen Klimas zu leisten.

Meine Sitzungen