speaker-info

Katharina Schell

Austria Presse Agentur

Katharina Schell ist seit Herbst 2016 Mitglied der APA-Chefredaktion. Die Medienredakteurin ist als Mitglied des neuen APA-medialab zuständig für redaktionelle Innovation. Davor war sie knapp neun Jahre Innenpolitik-Chefin der APA.

Das APA-medialab hat die Strategien der Desinformation im Web analysiert. Auf den Journalismustagen berichtet Katharina Schell von den Erfahrungen kollaborativer „Debunking“-Initiativen in Österreich und im Ausland. 

Meine Sitzungen

Desinformation destabilisiert Demokratien. „Fake News“ in Österreich sind kein Massenphänomen – manipulierte Nachrichten schon? Das „APA-medialab“ hat die Strategien der Desinformation im Web analysiert. So wie das Netzwerk „First Draft News“, das in Frankreich die Anti-Fake-News-Plattform „CrossCheck“ initiierte und ein ähnliches Projekt in Deutschland plant. Im „APA-medialab“ entsteht gerade der Prototyp für ein Tool, das […]

MEHR LESEN