Thema 2017: Journalismus, Demokratie & Internet: Der Wert der Wahrheit

Die Österreichischen Journalismustage

machen den Journalismus selbst zum Thema. Jenseits von Reichweiten, Vertriebswegen oder Finanzierung soll der Wert des Journalismus für die Gesellschaft in den Mittelpunkt gerückt werden. Dabei werden heuer erstmals in größerem Rahmen auch die „Storys des Jahres“ verliehen.

Das Thema 2017: Der Wert der Wahrheit

Guter Journalismus thematisiert, hinterfragt – und informiert wahrheitsgetreu. Doch wie soll guter Journalismus bewusst gestreuten Falschinformationen in Form von „Fake News“ begegnen? Was bedeutet es für die Demokratie, wenn Unwahrheiten im Einzelfall sogar von führenden Stellen als „alternative Fakten“ bezeichnet werden? Wie kann sich seriöse Information im Netz gegen schiere Propaganda auf Dauer behaupten? Und was verlangt das von jedem Einzelnen, für den guter Journalismus ein gesellschaftlicher Wert ist? 

Dem widmen sich die Österreichischen Journalismustage 2017.

 

Gesucht: Die Storys des Jahres 2017

Guter Journalismus beginnt mit einer guten Geschichte: Beim Abend-Event der Journalismustage werden unter allen Einreichungen die besten Storys des Jahres von einer hochkarätigen Jury gekürt, und die Auszeichnung vom Keynote-Speaker übrerreicht. Unabhängig von Reichweite des Mediums oder Status des Autors oder der Autorin.

Jetzt einreichen!

Die Location: Das RadioKulturhaus

Die Journalismustage finden heuer erstmals im Großen Sendesaal des RadioKulturhauses statt.
Nach den ersten Jahren im Wiener Museumsquartier (2014, 2015, 2016) und dem erstmaligen Abendevent im ehemaligen Semperdepot (2017), haben wir uns heuer im Wiener Funkhaus eingemietet.

Adresse:
RadioKulturhaus
Argentinierstraße 30a
1040 Wien

Get Together danach im RadioKulturcafé nebenan.    

Call for Papers: Ihr Thema, Ihre Session!

Präsentationen neuer Projekte, Erfahrungsberichte neuer Wege oder Lösungsansätze für aktuelle Herausforderungen: Der Nachmittag im Studio 3 des Radiokulturhauses wird von Profis, Nachwuchshoffnungen und Medienmenschen mitgestaltet. Einfach Ihr Thema einreichen bis spätestens Donnerstag, 7. Mai 2018 - je früher, je lieber!

Hier vorschlagen!

Volunteers welcome!

Von Event-Reporting bis Speaker-Support: Wir suchen immer engagierte Menschen, die uns helfen über das Event zu berichten, die Speaker vorab und vor Ort zu unterstützen und die Vorträge zu dokumentieren. Wer in Redaktion oder Organisation ein wenig mithelfen will, braucht natürlich kein Ticket.

Jetzt melden!

Socials

Kontakt

So erreichen Sie uns

Österreichische Journalismustage
Kirchberggasse 7
1070 Wien
Telefon
069919099575
NACHRICHT GESENDET!

Unterstützt von